Fachgebiete

Ordnungswidrigkeitenrecht

Das Ordnungswidrigkeitenrecht regelt bei rechtswidrigem Handeln oder Unterlassen und Verstößen gegen ein Gesetz (z.B. Straßenverkehrsgesetz oder Gewerbeordnung etc.) den Erlass eines Bußgeldbescheides mit einer Geldbuße.
Dem Bußgeldbescheid geht eine Anhörung des Bürgers voraus. Ab diesem Zeitpunkt sind wir für Sie da, um möglichst den Erlass des Bußgeldbescheides zu verhindern. Sobald ein Bußgeldbescheid vorliegt, vertreten wir Ihre Interessen bei den Behörden und Gerichten.

Ansprechpartner:
Herr Rechtsanwalt Daams
Frau Rechtsanwältin Singer
Frau Rechtsanwaltin Jonas-Loga


Reisevertragsrecht

Im Reisevertragsrecht beraten und vertreten wir Sie als Reiseteilnehmer bei der Durchsetzung Ihrer Interessen aus dem Reisevertrag. Der Reiseveranstalter ist verpflichtet die Reise so zu erbringen, dass sie ohne Mangel ist. Wir helfen Ihnen bei Mängeln in der Durchsetzung der Ansprüche (Minderung des Reisepreises, Schadensersatzansprüche oder Rücktritt bzw. Kündigung des Reisevertrages).

Ansprechpartner:
Herr Rechtsanwalt Daams
Frau Rechtsanwältin Singer


Sozialrecht

Das Sozialrecht regelt zunächst die Ansprüche des Bürgers gegen den Staat, damit er ein menschenwürdiges Dasein führen kann, wenn er dazu aus eigener Kraft nicht (mehr) fähig ist.
Die Leisungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach Sozialgesetzbuch II, genannt Hartz4 und die Hilfe zum Lebensunterhalt. Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbunsunfähigkeit sind ein wichtiger Teil des Sozialrechts, aber eben lediglich ein Teil.
Kerngebiete des Sozialrechts sind beispielsweise Fragen im Sozialversicherungsrecht zu Kranken-, Pflege-, Unfall-, Arbeitslosen- und Rentenversicherung.
Ebenso gehört zum Sozialrecht das Schwerbehindertenrecht, das Ausbildungsförderungsrecht (BAFöG, BAB), Kinder- und Jugendhilfe, Kindergeldfragen und Opferentschädigung.
Sozialrechtliche Verfahren werden in der Regel durch einen Antrag eingeleitet,über den der Leistungsträger durch Bescheid entscheidet.
Bereits im Vorfeld stehen wir unseren Mandanten beratend zu Seite und vertreten sie in Widerspruchs- und Klageverfahren gegen einen ablehnenden Bescheid.

Ansprechpartner:
Frau Rechtsanwaltin Jonas-Loga
Frau Rechtsanwältin Singer


Strafrecht

Wir bearbeiten die gesamte Bandbreite strafrechtlicher Mandate einschließlich der Nebengebiete.
Zu unseren Aufgaben gehört die schnelle Reaktion bei Festnahmen (Untersuchungshaft), Durch-suchungen, Beschlagnahmen und Vernehmungen durch die Polizei und Staatsanwaltschaft/Steuer-fahndung.
Wir beraten und begleiten Sie und Ihre Kinder im Strafverfahren bei den Vernehmungen und lassen Sie gegenüber der Polizei, der Staatsanwaltschaft und dem letztendlich entscheidenden Gericht nicht allein.

Schwerpunkte:

  • Allgemeines Strafrecht und alle Nebengebiete
  • Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung (Vergewaltigung, Körperverletzung, Kindesmissbrauch, Verbreitung/Besitz (kinder)pornographischer Schriften etc.)
  • Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht (Steuerhinterziehung, Insolvenzverschleppung etc.)
  • Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
  • Jugendstrafrecht
  • Verkehrsstrafrecht (Unfallflucht, Alkohol- /Drogenfahrten, Fahren ohne Führerschein, mit den Nebenfolgen Entziehung der Fahrerlaubnis und Sperre bei Neuerteilung, Beratung bei MPU, Abbau von Punkten) und Ordnungswidrigkeiten (Bußgeldbescheid).

Frau Rechtsanwältin Singer vertritt Ihre Interessen auch als Pflichtverteidigerin. Entsprechende Anträge können ebenfalls für Nebenkläger und Zeugen gestellt werden.

Ansprechpartner:
Frau Rechtsanwältin Singer als Fachanwältin für Strafrecht
Herr Rechtsanwalt Daams (Verkehrsstrafrecht)


Vereins-und Sportrecht

Unsere Tätigkeit umfasst die vereinsrechtliche Beratung

  • von der Gründung bis zur Eintragung des Vereins ins Vereinsregister
  • bei der Vorbereitung und Durchführung von Mitgliederversammlungen
  • bei Auseinandersetzungen zwischen Verein und Vereinsmitglied
  • bei vereinsrechtlichen Problemen mit sportspezifischem Bezug

Ansprechpartner:
Herr Rechtsanwalt Daams

...weiter >>